OMF London

Familie Lebrato

Familie Lebrato: Angelo & Andrea mit Lucas, Hanna und Amy
Wohnort: London/UK, Missionsgesellschaft: OMF (Überseeische Missionsgemeinschaft). Missionare seit 2011.

OMF ist eine internationale christliche Missionsgesellschaft, die 1865 vom englischen Arzt und Missionspionier Hudson Taylor gegründet wurde. OMF sendet Christen in missionarische und diakonische Aufgaben nach Asien, wo sie, wo möglich, gemeinsam mit einheimischen Partnern unter unerreichten Volksgruppen, Armen, Verlassenen oder Süchtigen arbeiten. Circa 1.400 Mitarbeiter aus aller Welt dienen mit OMF.

 

Vor der Coronakrise ging Angelo auf mehrwöchige Gebetsreisen in verschiedene Länder. Er leitete dort internationale Teams, die verschieden Orte besuchten, die Missionare ermutigten und durch ihre Gebete die geistliche Atmosphäre des Landes mit beeinflussten. In London ist das Vorbereiten missionarischer Teams, die anschließend auf Kurzeinsätze weltweit ausgesandt werden, eine seiner Aufgaben. Außerdem organisieren sie Gebetsgruppen in verschiedenen Gemeinden und Hauskreisen, die sie betreuen und regelmäßig besuchen. Covid-19 hat viele dieser Aufgaben schwierig bis unmöglich gemacht, aber auch auf erstaunliche Weise neue Türen geöffnet.

Wer mehr über ihre Arbeit wissen möchte, kann sich gerne für ihren Newsletter anmelden.

Spenden:

IBAN: DE03 5009 2100 0000 1352 59
BIC: GENODE51BH2
Verwendungszweck: Familie Lebrato

Kontakt: