winter2go am 8. und 15.12 um 14 Uhr

Weihnachten steht fast schon vor der Tür und das heißt für uns wieder winter2go, sprich evangelistische Einsätze verkleidet als Weihnachtsmänner. Die Einsätze in den letzten Jahren echte Highlights hier in Passau, weil die Leute an Weihnachten sehr offen sind und man daher leicht mit ihnen ins Gespräch kommt. Wir werden wieder in kleinen Teams losziehen und durch das Verteilen von Süßigkeiten mit den Leuten ins Gespräch kommen. Dabei stellen wir die Frage, warum wir Weihnachten feiern. Die meisten Menschen wissen, dass wir an Weihnachten Jesu Geburt feiern, doch die wenigsten Menschen wissen, warum Jesus in diese Welt kam. Es ist ein toller Einstieg, um schlussendlich das Evangelium zu erzählen. 

Samstag 08.12.2018 
Samstag 15.12.2018
jeweils um 14 Uhr in der EFG Passau (Ende ca. 18 Uhr)
Gebet, kurzes Briefing und ab ca. 15 Uhr Einsatz in der Stadt

Ich ermutige auch diejenigen unter Euch zu kommen, die sich vielleicht nicht zu den extrovertierten Menschen zählen. Wir wollen den Menschen einfach in Liebe dienen und das geschieht in erster Linie durch das Verteilen von Geschenken. Daher sind die Einsätze auch geeignet für jung und alt! Bitte zieht Euch warm an (inklusive Mütze, Schal und Handschuhe). Wer es auf dem Herzen hat, für unsere Teams auf der Straße zu beten, kann dies parallel an den Einsatztagen in der EFG Passau tun. Ich bitte Euch auch schon im Voraus für die Aktionen zu beten (v.a. vorbereitete Herzen und Freiheit in den Gesprächen) und Gott nach Eindrücken zu fragen.

Wichtig ist, dass Ihr mir (am besten per Email oder telefonisch unter 0176 6132 8038) bescheid sagt, wenn Ihr dabei sein wollt, da ich die Weihnachtsmann-Kostüme im Vorhinein kaufen werde.

Ich freu mich auf Euer Kommen – Nico Borissov