Vortrag über die Arbeit von FNTS im Norden Ugandas am Di 13.11/ 19.30 Uhr

UGANDA „Die Perle Afrikas“ – Multimedia-Vortrag mit Schmuckverkauf — Freier Eintritt —

Die Natur Ugandas ist so schön, dass manche meinen, hier muss das Paradies gewesen sein. Doch nach der Zerstörung des Landes durch jahrelangen Bürgerkrieg und die Ausbreitung von Aids fehlt vielen Familien im Norden des Landes jede Lebensgrundlage. Über das Land und diese Situation, über die Not und mögliche Hilfen für betroffene Frauen und Kinder berichtet Tanja Akena, die deutsche Gründerin des Hilfsprojektes „From Nobody to Somebody“. Die Hilfsangebote dieses Projektes (bspw. Schmuckverkauf für Witwen, Kindergarten oder Grundschule) geben vielen Frauen und Kindern eine neue Perspektive für ihr Leben.
Weiter Informationen unter www.fnts-afrika.de