Rückblick: JESUS CALL – 70Jahresfeier der EFG Passau

Kirche im Bierzelt – 70jähriges Jubiläum der EFG Passau (Christuskirche)

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Passau (Christuskirche) feierte vom Freitag den 5. Juli bis Sonntag den 7. Juli ihr 70-jähriges Bestehen als Kirche im Klostergarten Passau. Im Bierzelt gab es ein buntes Programm aus Livemusik, Theatereinlagen, Essen & Trinken und Programm für Jung und Alt. Am Samstag gab es für die Kinder verschiedene Stationen wie Hüpfburg, Kinderschminken, Karussell oder ein Mitmachstand der Royal Rangers/ Pfadfinder. Bei Steckerlfisch & gebrannten Mandeln sowie Kaffee & Kuchen, der auf Kosten des Hauses ging, gab es immer wieder die Gelegenheit für Gespräche über Gott und die Welt.

Am Samstag fand um 11 Uhr der große Festakt statt. Höhepunkte waren eine Videobotschaft von Bischof Dr. Stefan Oster und anschließende Grußworte von Dekan Dr. Wolfgang Bub, Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Kreisrat Bernd Zechmann sowie Mitglieder des Landesverbandes der BEFG Bayern. Die Livebands der EFG Passau haben die Ansprachen mit modernen und fetzigen Lobpreis umrahmt. Die Christuskirche dankt besonders der Stadt Passau für die Spende an die Jugendarbeit der Kirche.

Am Sonntag fand um 10 Uhr ein überkonfessioneller Bierzeltgottesdienst statt. Schon um neun waren die Zelttore geöffnet, um Weisswurst, kühles Bier und Brezn zu genießen. Pastoralreferent Nico Borissov predigte über die Suche nach Identität, die Jesus in jedem stillen möchte. Nach dem Gottesdienst, ab ca. 11.30 Uhr gab es noch Zeit für Mittagessen, Gebet und Gespräche.